Tanzschuljahr

Dresden, Kamenz und Döbeln

Gemeinsam mit rund 800 ADTV-Tanzschulen Deutschlands überschreiten wir die Grenzen unseres Metiers. Jugendliche werden bei uns nicht nur für das Tanzparkett fit gemacht. Mit verschiedenen Workshops erleichtern wir ihnen auch den Schritt ins gesellschaftliche und berufliche Leben.


Im Tanzschuljahr können unsere Jugendlichen zu folgenden Themen Seminare besuchen:

  • zeitgemäße Umgangsformen - das Antiblamierprogramm (Referenten: Eva & Jens Herrmann/Kersten Nebl)
  • Deeskalations-Workshop (Selbstverteidigung)
  • Körpersprache – für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance! (Referent: Pantomimekünstler Ralf Herzog)

Das Tanzschuljahr umfasst:

  • den Besuch der drei aufeinander folgenden Kursstufen Grundkurs/Fortschrittkurs/Bronzekurs
  • das Belegen der drei Seminare (siehe oben)
  • das Anwenden des Gelernten bei verschiedenen Veranstaltungen, Partys und Bällen

Ein offizielles Gesellschaftszertifikat beurkundet die Teilnahme am Tanzschuljahr und wird zu einem festlichen Abschlussball verliehen. Diese besondere Qualifikation kann später den Bewerbungsunterlagen beigefügt werden. Für alle drei Ballveranstaltungen (vom Premierenball bis zur Zertifikatsübergabe) ist die jeweilige Eintrittskarte für den Kursteilnehmer in der Kursgebühr schon enthalten.

Natürlich besteht die Möglichkeit, auch nur die einzelnen Kursstufen zu belegen und sich dabei mit viel Spaß tänzerisch weiterzuentwickeln. Das Besuchen der Seminare ist selbstverständlich freiwillig und nur notwendig, wenn der Jugendliche das Gesellschaftszertifikat verliehen haben möchte.

Nach dem absolvierten Tanzschuljahr (Neubeginner-Bronze) steht dem Hobby "Tanzen" auch weiterhin nichts im Weg. Solange wie ihr Lust habt, seid ihr im Medaillenclub gut aufgehoben. Weitere Tänze und interessante Figuren warten auf euch im Club. Ihr werdet tänzerisch noch sicherer und könnt eure Entwicklung bei kleinen Auftritten demonstrieren. Als mögliches Endziel, könnt ihr euer "Hobby zum Beruf machen". Wir sind eine praktische Ausbildungsschule des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverbandes ADTV und freuen uns auf eure Bewerbung.